Die Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin versteht sich als Kompetenz- und Exzellenzzentrum für die wissenschaftlich fundierte klinische Anwendung von Naturheilverfahren und Komplementärmedizin in der Behandlung verschiedenster Erkrankungen. Naturheilverfahren und Komplementärmedizin werden in unserer Abteilung für Naturheilkunde ergänzend, beziehungsweise additiv, zur konventionellen Schulmedizin im Sinne einer modernen integrativen Medizin angeboten. Entsprechend haben alle Ärzte sowohl eine fundierte schulmedizinische als auch eine naturheilkundliche beziehungsweise komplementärmedizinische Ausbildung.

Basis des Behandlungskonzeptes bilden die sogenannten klassischen Naturheilverfahren mit den Elementen Ernährungstherapie und Heilfasten, Bewegungstherapie und Physiotherapie, Heilpflanzen- und Phytotherapie, Ordnungstherapie sowie Hydrotherapie und Balneotherapie. Neben diesen klassischen Naturheilverfahren kommen aber auch alle anderen seriösen und wissenschaftlich fundierten Verfahren der Naturheilkunde zur Anwendung.
In der Abteilung werden einzelne Bereiche schwerpunktmäßig angeboten - z.B.: Ausleitende Verfahren im Sinne der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM):

Hier werden die wesentlichen Verfahren sowohl wissenschaftlich als auch klinisch gezielt angewendet. Insbesondere sind dies die Blutegeltherapie, das blutige und trockene Schröpfen, der Aderlass sowie Elemente des Heilfastens mit Elementen der Darmreinigung.

Immanuel Krankenhaus Berlin
Patienteninformationszentrum (PIZ)
Königstr. 63 
14109 Berlin-Wannsee
T: 030 80505-0 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://naturheilkunde.immanuel.de
http://naturheilkunde.immanuel.de/naturheilkunde-leistungen/therapien/ernaehrungstherapie-heilfasten