Kate Middletons Fastenwahn soll ihre Ehe belasten. Das behauptet zumindest das reißerische Buch einer englischen Biografin über den englischen Prinzen und seine schöne Frau. Aber wie schädlich ist Fasten denn?

In ihrem Buch „Der Mann, der König sein möchte“, schreibt die Biografin Penny Junor, dass Prinz William zu Beginn seiner Beziehung schon an Kate gezweifelt habe. Und die extrem schlanke Gattin Kate Middleton jetzt an seiner Seite mache ihn nicht wirklich glücklich...

Weiterlesen... auf www.bunte.de