Kirsten Schiekiera, 12.01.2014 09:01 Uhr
Das alternierende Fasten verspricht viel: enorme Gewichtsverluste, verbesserte Blutfettwerte und gute Laune. Geeignet ist die Ernährungsweise mit stundenlangen Essenspausen vor allem für disziplinierte Zeitgenossen, sagen Experten.

Berlin - Dem Psychologen Bernhard Ludwig ging es jahrzehntelang wie vielen seiner Mitmenschen: Er aß gerne und – wie der Blick auf die Waage offenbarte – zu viel. Sämtliche Diäten blieben erfolglos: Erst nahm er ab, dann noch mehr zu. Seit fünf Jahren jedoch ist er 20 Kilo los, sein Bauchfett und die Blutfettwerte sind reduziert.

Das Geheimnis seines Abnehm-Erfolgs ist ein einfaches Fasten-Konzept... weiterlesen auf:

 

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.alternierendes-fasten-einen-tag-essen-einen-tag-fasten.e9953341-ca25-4637-bc19-ef2a604b5b0c.html