„Wer das erste Mal fastet, sollte sich einer Gruppe mit ärztlich geprüftem Fastenleiter anschließen“, rät Andrea Chiappa von der Deutschen Fastenakademie in Oberursel.

Nach der fetten und süßen Kost der Wintermonate verzichten viele Menschen in der Fastenzeit auf bestimmte Nahrungsmittel. Der Körper soll sich dabei selbst reinigen. Auch seelisch wird entrümpelt. Mit frischer Tatkraft geht es dann in den Frühling.


Weiterlesen auf...

http://www.focus.de/gesundheit/diverses/gesundheit-fruehjahrsputz-von-innen-mit-fasten-ballast-loswerden_id_3643918.html