Spendenaufruf zur dfa-Gesundheitsfastenstudie

Liebe Mitglieder und Fastenfreunde,
gemeinsam mit dem Team um Prof. Kuno Hottenrott, Sportwissenschaftliches Institut an der Uni Halle-Wittenberg und der Firma Protina, führt die dfa im März 2015 eine Präventionsstudie durch. Die medizinisch wissenschaftliche Studie überprüft Fakten zu gesundheitlichen Wirkungen einer berufsbegleiteten Fastenwoche nach Buchinger/Lützner in Verbindung mit einem standardisierten Gesundheitsprogramm.
Das Studienergebnis kann als Grundlage dienen, bei den gesetzlichen Krankenkassen einen Umdenkprozess in Gang zu setzen, um für gesetzlich Versicherte eine Bezuschussung für dfa-Gesundheitsfastenkurse anzustoßen.

Der Infotag in Kassel fand am 5. März statt. Die erste Gruppe mit 24 Probanden startete am 14. März. Die zweite Gruppe mit 30 Teilnehmer startete am 21. März. Die Nachuntersuchung findet statt am 20. Juni 2015. Erste Ergebnisse werden auf der Fastenleitertagung in Bad Nauheim erwartet. 

Aufruf: http://fastenakademie.de  Pressemeldung: www.gesundheit-adhoc.de

Fastenstudie 2015 Infotag web

Für die dfa-Fastenstudie brauchen wir Ihre Unterstützung! Bitte spenden Sie zur Mitfinanzierung, denn hier zählt jeder Euro... Insgesamt werden noch rund 5.000,- Euro benötigt. Bitte unterstützen Sie als Fastenfreund die Präventionsstudie mit 20,- oder 30,- Euro!

Aktueller Spendenstand 06-05-2015

               -  Euro 3.469,-  -  

Es ist ganz einfach zu Spenden:

Deutsche Fastenakademie Fastenstudie
GLS Gemeinschaftsbank - Kto.Nr.: 6029542901 - BLZ: 43060967
IBAN: DE18430609676029542901 - BIC: GENODEM1GLS
VWZ: Spende für Fastenstudie Prof. Hottenrott - Email des Spenders 

 

Spender erhalten eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt und werden über die Studienergebnisse regelmäßig informiert. 
Für Mitglieder: Im Mitgliedsbereich wird eine Seite für die Studie eingerichtet. Dort werden alle Spender aufgelistet. Wir danken allen Sponsoren für die Mithilfe!

sponsoren logos

Farb Palette