Die beiden Pioniere der Fastebewegung haben diese über Jahre hinweg durch Forschung und Therapie vorangebracht

 

Südkurrier: 

Die internationale Fastenärztetagung, die die „Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung“ (ÄGHE) in Kooperation mit der Klinik Buchinger Wilhelmi, der Maria Buchinger Foundation und der Kurpark-Klinik veranstaltete, lockte am Samstag und Sonntag mehr als 250 namhafte Mediziner, Wissenschaftler und Fastenleiter, aber auch Fastenanhänger und -interessierte in den Kursaal. Unter dem Motto „Fasten 2.0“ gaben dreizehn Referenten Einblicke in die aktuellen Forschungsprojekte und -erkenntnisse. Studien über die Effekte des Fastens auf die Lebensdauer, die Zellregeneration oder in der Behandlung von Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Fettleibigkeit sind Themen, die die Fastengeneration 2.0 beschäftigen. Heute ist unbestritten, dass das Fasten einen Einfluss auf die Genesung hat.
Zwei Pioniere der Fastenmedizin...


Weiterlesen auf: www.suedkurier.de/