Die natürliche Darmreinigung ist eines der wichtigsten Ziele jeder Fasten-Kur. Denn der Darm ist nicht nur ein komplexer Verdauungsapparat. Seine etwa 200 qm große Oberfläche ist auch die stärkste immunologische Front des Körpers. Gleichzeitig ist das sensible Organ von einem dichten Netz aus Nervenzellen umspannt und dadurch eng mit Psyche und Wohlbefinden verknüpft.


Die Entlastung, Reinigung und Regeneration des Darms während des Fastens kommt daher nicht nur der Verdauung, sondern auch den körpereigenen Abwehrkräften und dem Wohlbefinden zu Gute.

Zur Unterstützung der Darmentleerung zu Beginn und während der Kur werden Magnesiumsalze wie Glauber-, Bittersalz oder F.X. Passage SL angewendet.
F.X. Passage SL ist ein fruchtig schmeckendes Sprudelsalz, das neben Magnesiumsulfat (Bittersalz) weitere ausschließlich natürliche, reizarme Inhaltsstoffe wie Fruchtsäuren und Natriumhydrogencarbonat enthält, die nicht nur den Geschmack verbessern, sondern gleichzeitig entsäuernd wirken.

Das Passagesalz hilft dem zur Ruhe gekommenen Darm, Gallensaft, abgestorbene Zellen, Bakterien und Verdauungsrückstände abtransportieren und entsorgen zu können.
Gleichzeitig ist durch eine rasche Darmentleerung auch der Hunger schneller überwunden.

Kostenlose Informationsbroschüren über das Fasten und die natürliche Darmreinigung bietet kostenlos das Unternehmen Wörwag Pharma an. Diese können unter der Telefonnummer 0800/0006721 angefordert werden (kostenfrei innerhalb Deutschlands).
fx-passage-salz
*Eine Dose F.X. Passage SL (von Wörwag Pharma, Böblingen) mit 200 g Pulver ist zum Preis von 9,96 € in der Apotheke erhältlich.


Weitere Informationen zum Produkt und zur Anwendung

unter www.heilfasten-tipps.de