Ein gesunder Lebensstil verlängert die Lebenserwartung um 14 Jahre – das ergibt eine Britische Studie . Doch wer hält sich immer an gute Vorsätze? Die Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren (DEKIMED) hilft jetzt durch innovative Gesundheitsprogramme das zu ändern.

08.07.2009 (live-PR.com) - Eine ungesunde Lebensweise verursacht lange Zeit keine Schmerzen. Und trotzdem birgt ein riskantes Gesundheitsverhalten ein 5 mal so hohes Sterberisiko wie ein gesunder Lebensstil. Die Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren (DEKIMED) hat drei innovative Gesundheitsprogramme entwickelt, in denen moderne Schulmedizin und wissenschaftlich anerkannte Naturheilverfahren kombiniert angewendet werden, um einer Erkrankung vorzubeugen und lange gesund zu bleiben.

Jedem ist bewusst: Dauerhafte Belastung des Körpers durch Stress, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel macht krank. Die Zahlen sprechen für sich: Herz- und Kreislauferkrankungen sind Todesursache Nummer 1, Tendenz steigend. Gleiches gilt für Burnout-Erkrankungen. Mittlerweile bekommen etwa 15 bis 20 Prozent aller Berufstätigen ein Mal in ihrem Leben ein Burnout. Die Anzahl der Betroffenen hat binnen 5 Jahren um fast 60 Prozent zugenommen.

Das chronische Erschöpfungssyndrom stellt sich schleichend ein. Meist ist es ein Prozess, der Jahre dauert, bis er erkannt wird. Die Energie- und Kraftreserven neigen sich dem Ende zu, dazu kommen chronische Müdigkeit, Depressionen, Angstgefühle, Schlafstörungen.

Besonders fatal: Die meisten Betroffenen reagieren erst, wenn es zu spät ist.

Hier setzt das Gesundheitsprogramm „Stressmanagement“ der DEKIMED an. Es werden ein medizinischer Check up und ausführliche Gespräche durchgeführt, bei denen die Lebensumstände des Betroffenen erfasst und individuelle Stressfallen analysiert werden.
Mittels der modernen Schulmedizin sowie der Naturheilkunde werden Möglichkeiten aufgezeigt, im Alltag Stress erfolgreich zu bekämpfen. In speziellen Coachings lehren Gesundheitstrainer eine gesunde Lebensführung, für die nicht das ganze Leben umgekrempelt werden muss.

Weitere Gesundheitsprogramme der DEKIMED gibt es zu den Themen „Heilfasten“ und „Naturheilkunde“.


Kontaktinformation:
Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren
Katrin Alderath
Telefon: 0228 - 308 20 - 16
Web: www.dekimed.de

Erklärung: Der Autor Karin Alderath versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.