Das große Fasten-Experiment: 10 Tage ohne Essen

Hamburger Morgenpost, 25.7.13: Altmodisch fasten oder lieber hip „detoxen“ wie die Hollywood-Stars? Das Ziel ist gleich: den Körper entgiften. Wer fastet, verzichtet ganz auf Nahrung, trinkt nur Wasser und Tee oder Brühe. Bei einer Detox-Kur dagegen meidet man nur übersäuernde Lebensmittel, trinkt aber zum Beispiel püriertes Grünzeug. Zwei MOPO-Mitarbeiterinnen machten den Test: Was fällt leichter? Und was ist wirkungsvoller?

 

Weiterlesen auf...

http://www.mopo.de/nachrichten/mopo-testet-den-neuen-trend-das-grosse-fasten-experiment--10-tage-ohne-essen,5067140,23819412.html