Fastenwandern fördert die Gesundheit

Um einen guten und nachhaltigen Erfolg zu erreichen, kombinieren Sie beim Fastenwandern gleiche mehrere Faktoren für Ihr Wohlbefinden

  • Verzicht auf üppige und feste Nahrung
  • viel Bewegung an der frischen Luft
  • und das Eintauchen in die Natur.

Ihr Körper wird mit einer Reihe von Maßnahmen unterstützt, z.B. heißen Leberkompressen oder Leberwickeln, Darmeinläufen, tägliche Massagen, Körperbürsten, Meditationen und Entspannungsübungen.
Die Deutsche Fastenakademie hat gemeinsam mit dem Institut von Prof. Dr. Kuno Hottenrott in Kassel/Halle eine Präventionsstudie durchgeführt. Die beeindruckenden Ergebnisse belegen die gute Akzeptanz, Sicherheit und nachhaltige Wirksamkeit einer Fastenwoche für Ihre Gesundheit nachhaltig. Eine Zusammenfassung kann hier als pdf geladen werden: Link

Wandern, Bewegung und Fasten ergänzen sich in optimaler Weise.

Körperliche Bewegung im Freien hat für das Fasten für Gesunde nach Buchinger/Lützner schon immer eine große Bedeutung gehabt: Ihr Herz-Kreislauf-System wird optimal unterstützt; Wärme- und Energiehaushalt werden durch moderates Ausdauertraining sehr günstig beeinflusst.
Jeder Schritt zählt! Einfach mehr zu gehen oder auch zu wandern ist gesundheitsfördernd. Das ist allseits bekannt und akzeptiert. Im Verbund mit Gymnastik und laufender Kontrolle des Herz-Kreislauf-Systems wird es von zertifizierten Wanderkursleitern als Gesundheitswandern angeboten. Dies ist als Präventionskurs bei gesetzlichen Krankenkassen anerkannt (Deutscher Wanderverband). Die positiven gesundheitlichen Auswirkungen regelmäßigen Wanderns auf verschiedenste Erkrankungen sind zahlreich. Mehrtägiges Fasten und das Wandern in der Natur bilden also eine perfekte Kombination, zwei wirksame Methoden, die sich optimal ergänzen.
Wanderlandschaften sind überall zu finden – oft schon vor der eigenen Haustür. Besonders beliebt sind die Küstengebiete an Nordsee und Ostsee, sowie Schwarzwald und Bodensee, Rhön und Harz oder voralpine Landschaften im Allgäu und Bayern.

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Die Google Tracking-Technologien ermöglichen uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren und unser Onlineangebot zu verbessern. Für diesen Zweck werden Tracking-Cookies eingesetzt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Analytics? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.