Auf das Meer schauen, tief durchatmen und die klare, frische Seeluft genießen – Fastenwandern an der deutschen Nordseeküste ist Entgiftung und Reset pur. Das besondere Klima übt kräftigende Reize auf unseren Körper aus: Sonne, Wasser, Wind, Salz, Sand und die Massagewirkung barfuß am Strand. Die Weite von Horizont und Himmel, das besondere Licht und der gleichmäßige, ewige Wechsel von Ebbe und Flut lassen den Geist zur Ruhe kommen. Vielleicht rührt hierher die friesische Gelassenheit, die man allerorten bei den Menschen antrifft. Man nimmt sich noch Zeit für einen Klönschnack, ob einfach kurz über die Ladentheke oder in Ruhe bei einer Tasse Tee.

Entsprechend beliebt sind die norddeutschen Küstenlandschaften für das Fastenwandern: Lange Sandstrände und Deichwege laden zum Spazierengehen an der Wasserkante ein; unberührte Salzwiesen bieten einmalige Naturerlebnisse; geführte Wattwanderungen bieten spannende Abenteuer; auch Vogelfreunde kommen auf ihre Kosten. Und das zu jeder Jahreszeit. Im Sommer locken Sonnen- und Brandungsbäder und verschiedenste Sportarten: vom sportlichen Kitesurfen bis zum spielerischen Steigenlassen eines Drachens. Im Winter laden zahlreiche Thermal- und Solebäder zum Entspannen nach der Fastenwanderung ein. Ein heißer Tee an einem friesischen Kachelofen abends in Ihrem Hotel wärmt von innen.

Wer „reif für die Insel ist“ besucht Sylt: Viele Teilnehmer der Fastenwandergruppen schätzen es besonders, schon auf der Überfahrt nach Sylt Stress und Alltag auf dem Festland zurückzulassen. Da viele Gäste die Nordseeküste bewusst aufsuchen, um Allergien und Atemwegserkrankungen in der salzhaltigen allergenarmen Luft zu kurieren, sind viele Hotels an der Küste und auf Sylt auf Allergiker eingestellt (Bodenbelag, Bettzeug, Nichtraucher, haustierfrei).

Eine Fastenwanderwoche an der Nordsee oder auf der Insel Sylt mit Wind in den Haaren und Salz auf der Haut, kombiniert alle Mittel der Naturheilkunde: Licht, Luft, Bewegung und die Reize durch Wasser und Sand – ein „Peeling“ von innen und außen.

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Die Google Tracking-Technologien ermöglichen uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren und unser Onlineangebot zu verbessern. Für diesen Zweck werden Tracking-Cookies eingesetzt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Analytics? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.