dfa-Gesundheitsfastenstudie in Kassel: Probanden gesucht!

„Präventionsstudie dfa-Gesundheitsfastenwoche“

dfa fastenstudie header 

Oberursel 02.02.2015: Gemeinsam mit Sportwissenschaftler Prof. Kuno Hottenrott, Universität Halle-Wittenberg, geht die vor 35 Jahren gegründete Deutsche Fastenakademie der Frage nach, inwiefern eine niederkalorische Trinkkur (Fasten nach Buchinger) in Kombination mit einem Gesundheitstraining (Wandern, Walken, Entspannung) und einem basischen Mineralstoffpräparat die Gesundheit fördern kann.

Für die 7-tägige Fastenstudie mit Gesundheitstraining werden Probanden gesucht. Die Studie wird ab dem 14. März in Kassel durchgeführt.

 

Die Studie im Überblick:


Ziel:
In der Studie geht es um eine berufsbegleitende niederkalorische Trinkkur (Fastenwoche nach Buchinger) - die in Verbindung mit einem Gesundheitsprogramm nachhaltig zu einem gesundheitsorientierten Lebensstil führen soll.
Das Programm beinhaltet ein Bewegungstraining mit Entspannung und Ernährungsschulung.


Effekte: 

Erwiesen ist, dass sich niederkalorisches Fasten positiv auf Übergewicht, entzündliche Erkrankungen, den Blutzuckerstoffwechsel sowie auf die Blutfette auswirkt. Die Effekte sind dauerhaft, wenn im Anschluss der Lebensstil verändert wurde.
Durch ein gesünderes Ernährungsverhalten und ein individuelles Bewegungsprogramm sollen bei den Teilnehmern nachhaltige gesundheitliche Wirkungen erzielt und die Fitness verbessert werden. Ein übergeordneter Effekt soll sein, auch nach der Studie das erfahrene Konzept (gesunde Ernährung plus körperliche Aktivität und Entspannung) als neuen Lebensstil zu verinnerlichen.


Ablauf: 

Die Untersuchung dauert 7 Tage. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen unterteilt:

a)    Trainingsgruppe: Begleitend zum Gesundheitstraining versorgen sich die Teilnehmer mit Ihrer üblichen vollwertigen Mischkost.

b)    Trainings- und Fastengruppe: Begleitend zum Gesundheitstraining erhalten die Teilnehmer eine Trinkkur nach Buchinger mit Anleitung durch einen ausgebildeten Fastenleiter.

Zusätzlich erhalten 50% der Teilnehmer einer Gruppe ein basisches Mineralstoffpräparat (BASICA) der Firma Protina GmbH.

 

Voraussetzungen: 

Bewerben können sich Frauen und Männer, die ein paar Pfunde verlieren wollen, keine akuten Erkrankungen haben bzw. unter Dauermedikation stehen und ihre Fitness verbessern wollen. Sowohl Sportunerfahrene, als auch Freizeitsportler passen ins Profil.

 

Bewerbung: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgenden Angaben:

  • Alter
  • Gewicht          
  • Größe
  • Telefonnummer
  • E-Mail

 

Die erste Informationsveranstaltung ist für den 05. März 2015 ab 16Uhr in Kassel (Freibad Wilhelmshöhe) vorgesehen.


Kosten, Angebot und Zeitplan:

Auf die Teilnehmer der Studie kommt eine Eigenbeteiligung von 60 Euro zu.

Den Probanden wird im Verlauf der Studie Folgendes geboten:

Fitnesscheck, Körperstatusanalyse, Ernährungsanalyse, Trainings- und Ernährungsplan.

 

Beteiligte Wissenschaftler / Experten:
Dr. Edmund Semler, Ernährungswissenschaftler, ist wissenschaftlicher Leiter der Deutschen Fastenakademie (dfa)
Jürgen Wellhausen ist Fastenleiter der dfa

Sarah Lorenz (Studentin des Masterstudiengangs Sport und Ernährung)

Prof. Dr. Kuno Hottenrott (Studienleiter) 

 

Kontakt

**************************************************************

Prof. Dr. phil. habil. Kuno Hottenrott
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Department Sportwissenschaft
Von-Seckendorff-Platz 2, 06120 Halle (Saale)

Telefon      0049 (0) 345-55244-21 Sekretariat (-33) Büro

2      Fax            0049 (0) 345-5527054
Mobil          0179-6720845 Homeoffice
*   E-mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präsident der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)

Telefon         0049 (0) 40-67941212 (Geschäftsleitung)

*   E-mail:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webseite:    http://www.sportwissenschaft.de

 

Webseite (Hottenrott)      http://www.hottenrott.info

Webseite  (Institut)           http://www.sport.uni-halle.de

Webseite  (An-Institut)     http://www.ilug.uni-halle.de

 

Sendenkonto für das Studienprojekt:

Deutsche Fastenakademie Forschungsprojekt

GLS Gemeinschaftsbank - Kto.Nr.: 6029542901 - BLZ: 43060967

IBAN: DE18430609676029542901 - BIC: GENODEM1GLS